Storytelling im Content Marketing

Kaufmann thomas
Thomas Kaufmann, SEO- und UX-Writer Neustadt Gruppe AG
26. Juli 2022
Digital heroes strategie 11 scaled

Seit Anbeginn der Zeit erzählen sich Menschen Geschichten. Beim Storytelling geht es genau darum, unternehmerische Inhalte in Erzählungen zu verpacken, die Emotionen auslösen, Erinnerungen schaffen und zum Handeln inspirieren.


Inhalt

  1. Was ist Storytelling?
  2. Einsatzgebiete für Storytelling
  3. Storytelling für Ihr Unternehmen?
  4. Wieso überhaupt Business Storytelling?
  5. Was braucht es für eine erfolgreiche Erzählung?
  6. Die Frage nach dem Warum
  7. Langfristiges und nachhaltiges Wachstum

Was ist Storytelling?

Storytelling ist eine Methode im Content Marketing, mit der Informationen und komplexe Themen durch Erzählungen einfach und verständlich veranschaulicht werden. Die grundlegende Botschaft wird dem Publikum in Form einer Geschichte vermittelt.

Einsatzgebiete für Storytelling

Nicht jeder Kanal oder jedes Medium eignet sich für Storytelling. In den nachfolgenden Einsatzgebieten bewährt sich die Methode besonders:

communication communication

Storytelling für Ihr Unternehmen?

Wir erzählen Geschichten, die in Erinnerung bleiben. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Cyrill Kuster

Digitale Projekte

Wieso überhaupt Business Storytelling?

Wissenschaftliche Studien zeigen auf, dass Menschen Informationen besser aufnehmen und sich länger daran erinnern, wenn sie sie emotional berühren.

Eine Sprache, die Bilder und Welten malt, eine packende Erzählstimme, sympathische Figuren, ein Hauch von Dramatik, eine Prise Humor, bekannte Alltagskonflikte und clevere Lösungen mit Happy Ending erreichen die Herzen des Publikums. Und sorgen dafür, dass die transportierten Informationen ankommen und in Erinnerung bleiben.

Was braucht es für eine erfolgreiche Erzählung?

Die spannendsten Geschichten sind meistens nach dem selben Muster aufgebaut:

  1. Ausgangslage: eine (Alltags-)Situation, die das Publikum selber kennt oder sich gut vorstellen kann.
  2. Hauptfigur: sympathisch, das Publikum kann sich mit der Figur identifizieren, sieht vielleicht sogar eigene Züge darin. Die Figur muss nicht zwingend menschlich sein, vielfach stehen «vermenschlichte» Tiere oder Gegenstände sinnbildlich für die Protagonisten, beispielsweise «Thomas, die kleine Lokomotive», die lebendigen «M&M’s»-Figuren, Autos mit lachenden Gesichtern oder die beiden Steinböcke «Gian und Giachen».
  3. Hindernisse: Konflikte, Herausforderungen, Aufgaben, die die Hauptfigur lösen oder meistern muss.
  4. Entwicklung: Veränderungen, die die Hauptfigur durchmacht (Vorher-/Nachher-Effekt).
  5. Höhepunkt: zum Schluss erfolgt die Auflösung, der kreative Sprung, die Pointe und/oder die Moral der Geschichte. Die Story verleiht ein gutes Gefühl, welches das Publikum emotional berührt und beeinflusst. Happy Ending!
Geschichten und Erzählungen veranschaulichen komplexe Sachverhalte einfach und verständlich und vermitteln grundlegende Botschaften, die in Erinnerung bleiben.

Die Frage nach dem Warum

Storytelling folgt einem klaren Plan, einem sorgfältig ausgearbeiteten Konzept. Früh im Prozess wird das «Warum» geklärt. Die «Golden Circle»-Methode von Simon Sinek setzt sich mit den drei wichtigsten Fragen auseinander:

  • Warum tun wir etwas und wofür ist es wichtig?
  • Wie erreichen wir damit unsere Ziele?
  • Was tun wir, um unsere Ziele zu erreichen?

Zentral ist dabei die erste Frage: warum. Liefert die Fragestellung zu wenig klare Antworten, formulieren Sie um: wozu ist diese Story gut? Wofür eignet sie sich? Die Steigerung des Profits sollte an dieser Stelle nicht Ihre primäre Motivation sein. Die Frage ist, warum existiert Ihr Unternehmen? Welchen Zweck verfolgen Sie und vor allem – besonders in Bezug auf Ihren Storytelling-Beitrag – welchen Nutzen liefert er Ihrem Publikum?

Langfristiges und nachhaltiges Wachstum

Dank Storytelling gewinnen Sie potenzielle Kundinnen und Kunden für sich. Dieses neue Publikum entwickelt sich zur Stammkundschaft und fördert so Ihr Wachstum langfristig und vor allem nachhaltig. Denn spannende Geschichten und glaubwürdige Botschaften fördern das Vertrauen der Menschen und steigern deren Bekenntnis zu Ihrem Unternehmen sowie Ihren Produkten und Dienstleistungen. Gut erzählte Storys bleiben in Erinnerung.

Kuster cyrill

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Cyrill Kuster,
Digitale Projekte

Die Digital Heroes 
sind jetzt NEUSTADT.

Die Agentur für Inbound- und 
Content-Marketing aus Luzern.

Für Sie als Kunde bleibt alles wie gewohnt, doch zusätzlich profitieren Sie von einem noch umfangreicheren Leistungsspektrum. Lernen Sie uns kennen.

Die mexan ist jetzt NEUSTADT.

Die Agentur für Inbound- und 
Content-Marketing aus Luzern.

Für Sie als Kunde bleibt alles wie gewohnt, doch zusätzlich profitieren Sie von einem noch umfangreicheren Leistungsspektrum. Lernen Sie uns kennen.